Pflichtangaben

metakaveron-Tropfen. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Nervöse Erregungs- und Erschöpfungszustände, nervöse Herz- und Kreislaufbeschwerden, seelisch bedingte Erkrankungen der Verdauungsorgane. metakaveron-Tropfen enthalten ca. 42,5 Vol.-% Alkohol. Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Sie Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. meta Fackler Arzneimittel GmbH. Vertrieb Österreich: Apotheke „Zum Rothen Krebs“, 1011 Wien. (06/17)